Moritzburg Sachsen.

Glück Auf, Sachsen.

Ja, mit einem herzlichen „Glück Auf“ wirst Du hier empfangen, denn so grüßt man einander tatsächlich in weiten Teilen Sachsens und nicht nur, wie so oft falsch verstanden, im tiefsten Bergwerk oder den hintersten Winkeln des Erzgebirges.

„Was können wir für Dich tun?“, „Wie geht es Dir?“ oder „Was verschafft uns die Ehre Deines Besuchs?“ sind die halbherzigen Floskeln des üblich täglichen Kurzgesprächs. Hier soll jedoch nicht kurzgesprochen, sondern miteinander und vor allem tiefgründig gesprochen werden.

Worüber fragst Du Dich? Na dann lies weiter:

Wir reden und streiten sächsisch. Wir leben und arbeiten sächsisch. Wir forschen und entwickeln sächsisch. Wir bauen und restaurieren sächsisch. Wir kochen und brauen sächsisch. Wir erziehen und bilden unsere Kinder sächsisch. Wir sind sächsisch!

Als Sachsen haben wir Traditionen, Bräuche, Geschichte, Eigenheiten, die ursächsische Kantigkeit, unsere Könige sowie unsere vielen Dialekte und regionalen Gepflogenheiten und doch wohl alle gemeinsam unsere Liebe zu unserer Heimat, und all das haben wir von Geburt an in die Wiege gelegt bekommen.

Unsere Geschichte ist so einzigartig, wie sie auch vielfältiger nicht sein kann und doch so individuell, wie Du selbst bist und jeder einzelne Sachse an sich.

Und weil wir eben Sachsen sind, ist es uns eine Herzensangelegenheit, mit Euch gemeinsam unser schönes Sachsen wieder in seinem ihm innenwohnenden Glanz erstrahlen zu lassen.

Sei es das Handwerk, der Bergbau, der Erfinderreichtum oder die geschickte, manchmal auch kontroverse Politik der Vergangenheit, die Lebenslust an sich oder die schöne Maid, die in der Historie gar unzählige Männer hat in Sachsen sesshaft werden lassen, wir Sachsen sind und bleiben unserem Ursprung treu. Doch was ist unser Ursprung, woher stammen wir, wer waren unsere Vorfahren, Fürsten und Könige, wie lebte man in Sachsen, wie haben sich dieses Land und seine Leute kultiviert?

Dem wollen wir auf den Grund gehen. Lasst Euch von diesen Gedanken inspirieren und spornt Euch zum Mitmachen an, wenn wir uns auf die Wege ins Königreich Sachsen begeben. Lasst uns unsere Geschichte erkunden, ausarbeiten und wahren sowie unsere Heimat erblühen lassen.

Gestalte als Sachse die Zukunft Deiner Heimat mit. Erkunde, was uns eint und was unser Land einst zu jenem einmaligen Glanz verholfen hat. Sei eingeladen, das Hier und Jetzt sowie die Historie zu ergründen, um daraus Neues schaffen zu wollen.

Mit dem Ewigen Bund besiegelten einst unsere Vorväter ein unzerstörbares Band mit allen Deutschen Staaten. Dahinter steckt eine ruhmvolle Geschichte, welche u. a. die Existenz aller Sachsen und deren friedliches und freies Leben sichert.

Sachsen ist vielvältig in seinen Traditionen. In Land und Leute sind die Brauchtümer, Mundarten und noch so viel mehr zu erkunden.
Die Geschichte des Königreichs Sachsen ist spannend und faszinierend zugleich. In dieser Kategorie werden wir euch in die Vergangenheit entführen.
Wie sind die Grenzen des Königreichs Sachsen? Unter der Kategorie Geografie werden wir alle hoheitlichen Gebiete aufzeigen und beschreiben.